Was sich verbessert, wenn Du ätherische Öle vernebelst

Ich hab mir ein paar Gedanken dazu gemacht, wie ich Dich in Sachen Basiswissen noch besser unterstützen kann. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass einen dieses Thema schnell überfordern kann, weil die Anwendungsmöglichkeiten von ätherischen Ölen so wahnsinnig vielseitig sind. Daher wird es ab jetzt eine Serie zum Thema „Ätherische Öle 1×1“ geben, damit Du rundum informiert bist und Schritt für Schritt selbst entscheiden kannst, wie Du ätherische Öle für Dich verwenden kannst.

Es gibt insgesamt 3 verschiedene Hauptmöglichkeiten, wie Du ätherische Öle verwenden kannst: aromatisch, äußerlich und innerlich.

Los geht’s mit der sogenannten aromatischen Verwendung – das Vernebeln der ätherischen Öle im Raum. Am einfachsten geht das über einen sogenannten Diffuser: das ist eine Art elektrische Duftlampe, die die ätherischen Öle KALT mittels Ultraschalltechnologie VERNEBELT.

Vielleicht fragst Du Dich jetzt: Warum kalt?

Du kennst bestimmt noch diese Duftlampen mit Teelicht, die man mit Wasser und Duftöl befüllt, oder? Das ist natürlich eine ganz simple Methode, leider jedoch nicht optimal, um die Vorteile von ätherischen Ölen voll auszuschöpfen. Das Teelicht stellt erstens eine Gefahrenquelle dar; und zweitens zerstört die entstehende Hitze ganz wichtige Moleküle der ätherischen Öle, die wir für den gesundheitsfördernden Effekt brauchen.

Wenn Du statt der Duftlampe jedoch einen Diffuser benutzt, geschieht folgendes:

  • die gesundheitsfördernden Moleküle bleiben erhalten
  • das Raumklima verbessert sich durch Duft und Luftbefeuchtung
  • keine Brandgefahr durch Teelichter oder Kerzen
  • automatische Abschaltfunktion (haben die meisten Diffuser)
  • kontinuierliche, ultrafeine und gleichmäßige Vernebelung im Raum
  • hohe Duft-Reichweite

Wenn Dich das überzeugt und Du Dich weiter über Diffuser informieren möchtest, dann folge gerne dem Link zu meinem Shop:

https://www.myyl.com/fuerdichunddeinleben

Im nächsten Artikel verrate ich Dir, auf welche Weise Du die ätherischen Öle noch vernebeln kannst, ohne einen Diffuser zu verwenden – es gibt da ein paar geniale und einfache Möglichkeiten für unterwegs.

Shine bright & OIL,

Deine Jule